Optimales Training für Stimm- & Sprechpräsenz

Fortbildung für Stimme und Sprache

Sie haben Ihre Persönlichkeit und Ihre professionelle Kompetenz gebildet und weitergeschult. Um dieses Wissen zum adäquaten Ausdruck bringen zu können, gönnen Sie Ihrer Stimme und Sprache eine „Fortbildung“. Im Stimm- und Sprechtraining werden systematisch die Parameter erarbeitet, die Sie für eine belastbare Stimme und eine gute Sprechtechnik brauchen.

Stimmtraining:

  • für eine verbesserte Atmung > Arbeit an der Körperhaltung
  • für eine gut versorgte Stimme > Arbeit an der Atmung
  • für eine tragende Stimme > Arbeit an den Resonanzräumen
  • für eine kräftige Stimme > Arbeit an der Lautstärke
  • für eine klare Aussage > Arbeit an der Artikulation
  • für eine überzeugende Stimme > Arbeit an Stimmlage und -klang

Sprechtraining:

Vorarbeit siehe Stimmtraining

  • Arbeit am persönlichen Ausdruck - Ausspracheregeln, evtl. Arbeit an Dialektfärbungen, Betonungen, Tempo, Stimmlage, Gefühle transportieren, Pausen, Mimik und Gestik beim Sprechen
  • Individuelles Erarbeiten von für Sie relevanten Texten für Präsentationen, Vorträge, Reden, TV- und Radio-Beiträge, Unterricht, Verhandlungen, Akquise, Beratung
  • Lampenfiebertraining

Sie wollen souveräner auftreten und Ihre Nervosität in den Griff bekommen?

Im Lampenfiebertraining lernen Sie gezielt Techniken einzusetzen, die Ihr vegetatives Nervensystem beruhigen und die Ihren Hormonhaushalt positiv anregen, um kraftvoll und gleichzeitig ruhig auftreten zu können.

Mit der Reaktivierung positiver Erfahrungen wird dieser Prozess noch unterstützt.

Sie werden erstaunt sein, wie einfach man seinen Körper beeinflussen kann.

Sprechen & Stimme – Sabine Velfe: Impressum, Kontakt und Anfahrt, Datenschutz